Um die Bemühungen der Bundesregierung zur Eindämmung der Corona-Pandemie zu unterstützen, sagt der SV Naundorf das diesjährige Vereinsfest ab. Dazu hat sich der Vorstand am 20.04.2020 gemeinschaftlich entschlossen.

Einen Nachholtermin gibt es nicht. Und dieser ist auch nicht geplant.

„Eine Verschiebung auf einen anderen Termin ist nicht möglich, da derzeit nicht absehbar ist, wann der Trainings- und Wettkampfbetrieb wieder aufgenommen werden kann“, so der Vorstandsvorsitzende Michael Winkler-Reichert.

Der kulturelle und finanzielle Verlust, der sich durch die Absage des Vereinsfests begründet trifft den SV Naundorf und die Gemeinde Zschepplin stark. So bildet unser Vereinsfest einen jährlichen Höhepunkt unseres Vereines und der Ortschaft Naundorf. Zudem trägt dieses mit rund 700 Sportlerinnen und Sportlern maßgeblich zur Finanzierung unserer Vereinstätigkeit bei.

Das ist in der derzeitigen Situation aber vollkommen nebensächlich, viel wichtiger ist zunächst, das Corona-Virus (COVID-19) in den Griff zu bekommen.

Der Vorstand des SV Naundorfs bittet um Verständnis. Wir freuen uns schon heute auf ein hoffentlich gelungenes Sportfest 2021!

Gemeinsam stark gegen Corona

Vorstand des SV Naundorfs e.V.

Wappen transparent

SGSDE LOGO2020 DE RGB Hintergrund weiss

www.so-geht-sächsisch.de
www.sport-für-sachsen.de

 

Go to top

2012 04 12 12 48 40