Naundorf/Zschepplin – Schenkenberg II  2 : 5 (1 : 3)

In Naundorf versagte die Technik, somit konnten keine Torschützen ermittelt werden. Nach der frühen Führung der Gastgeber antworteten die Gäste mit einem Doppelschlag und stellten kurz vor dem Seitenwechsel das Halbzeitergebnis her. Die recht ballsicher spielenden Gäste erhöhten nach der Pause auf 5:1 aus ihrer Sicht, ehe die Gastgeber noch zu einem Treffer kamen.

(Quelle: www.fv-nordsachsen.de)

 

Go to top

2012 04 12 12 48 40